• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Pfarrgemeinde
St. Peter Aachen-Orsbach

Herzlich willkommen bei unserer aktiven und engagierten Gemeinde im schönen Orsbach.

Sie haben hier Gelegenheit, St. Peter mit seinen zahlreichen Facetten kennenzulernen. Sie erhalten Informationen zu Geschichte und Entwicklung unserer Pfarre, ebenso über Veranstaltungen und Aktivitäten, die auch und vor allem möglich werden im Austausch mit den Vereinen und einzelnen Gruppierungen. Nur ein paar Mausklicks weiter und Sie wissen mehr…


Top-Themen-Übersicht

"Mit Euch bin ich Christ, für Euch bin ich Priester"

Pastor Föhr

Dieses abgewandelte Augustinus Zitat könnte gut als Überschrift über dem Leben und Wirken von Pastor Föhr stehen. Fern aller Starallüren und jedes Standesdünkels ist er den Menschen nahe, kommt mit ihnen schnell ins Gespräch und weiß um sie. Als Priester hat er unzählige Menschen im Aachener Westen begleitet, ihnen die Nähe Gottes in den Sakramenten geschenkt und in der Verkündigung das Wort Gottes ausgelegt. Er hat dies getan in der Priestergemeinschaft des Oratoriums, die seit 1958 auf der Hörn lebt.

So war es schön, dass viele zu seinem Jubiläumsgottesdienst gekommen sind, um mit ihm Gott zu danken für sein Leben und seinen Dienst. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst von der Chorgemeinschaft St. Sebastian unter der Leitung von Angelo Scholly und Gregor Jeub an der Orgel. Im Anschluss an den Gottesdienst nahmen viele die Gelegenheit war, Pastor Föhr im Pfarrheim St. Sebastian zu gratulieren.

Schon im Gottesdienst am Weihetag selbst hatte die Chorgemeinschaft Pastor Föhr mit Gedicht und Geschenk gratuliert. Statt Geschenken hat sich Pastor Föhr eine Spende zugunsten des Oratoriums in Südafrika gewünscht. Wer sich über die Verwendung der Mittel und die Arbeit der Oratorianer dort informieren will, ist herzlich eingeladen zu einem Treffen mit Oratorianern aus Südafrika am Sonntag, 14.10.2018, im Abendgottesdienst in St. Sebastian um 19:00 Uhr und im Anschluss in der Bibliothek des Oratoriums, Ahornstraße 51.

P. Bernd Schmitz CO

Leitgedanken-Archiv

W. Oellers: Abschied heisst in Aachen Adieda…

Liebe Gemeindemitglieder in St. Heinrich, St. Martinus und St. Laurentius!

Wolfgang Oellers

Zum 1. Dezember 2018 werde ich nach fast 18 Jahren Tätigkeit als Gemeindereferent in unseren Gemeinden meine Stelle wechseln und aus dem aktiven Dienst der Seelsorge „vor Ort“ in die inhaltliche Mitgestaltung des bistümlichen Veränderungsprozesses „Heute bei dir“ gehen. Dieser Schritt kommt für mich genauso plötzlich wie für Sie und Euch, ich entspreche damit dem ausdrücklichen Wunsch unserer Bistumsleitung. Die mit dieser plötzlichen Versetzung – noch vor Weihnachten – einhergehenden Enttäuschungen und Verletzungen hätte ich allen Beteiligten gerne erspart. Als ich 2001 bei Wilhelm Jansen meine Stelle in St. Laurentius antrat, war die kirchliche Landschaft noch eine gänzlich andere.

Von GdG war noch lange keine Rede, es gab in unseren drei Pfarreien zwei Pfarrer, zwei Gemeindereferent/-Innen, eine Pastoralreferentin, eine Jugendbeauftragte, verschiedene Subsidiare, mehr Gottesdienste und mehr Gottesdienstbesucher…

Nun steht unser Bistum vor einer weitreichenden Umorientierung. Der von Bischof Dieser ausgerufene synodale Gesprächs- und Veränderungsprozess hat in den kommenden Jahren nichts Geringeres zum Ziel, als gemeinsam eine zukunftsfähige Form von Kirche zu suchen und zu finden, in der die wichtigen Wesensmerkmale von Kirche erkennbar bleiben und die Nähe Gottes zu den Menschen spürbar bleibt. In diesem Prozess übernehme ich die Aufgabe eines von vier „Handlungsfeldkoordinatoren“, in meinem Falle für das Themenfeld „Dem Menschen dienen – Caritas und Nächstenliebe“. In meine neue Aufgabe nehme ich die vielfältigen Erfahrungen mit, die ich in den vergangenen Jahren mit Ihnen und Euch machen durfte. Herausforderungen, denen wir gemeinsam begegnet sind und für die wir Lösungen gesucht haben, z.B. in Form der gemeinsamen Gemeindeleitung für drei unterschiedliche Pfarreien. Vielfache Begegnungen, in Kindergärten, Grundschulen, weiterführenden Schulen, Seniorenhäusern, Pfarrheimen, Jugendzentren, Ferienlagern, Kommunion- und Firmkatechesen, Gottesdiensten, in Trauergesprächen, Katechetenrunden, Dienstgesprächen und Privatgesprächen bleiben in Erinnerung. Wir haben miteinander gelacht und geweint – gelebt, und dafür danke ich von ganzem Herzen! Danken möchte ich auch den Kolleginnen und Kollegen, mit denen ich in diesen Jahren hauptamtlich zusammenarbeiten durfte. Danke für die Rückendeckung in schwierigen Zeiten, die immerwährende und vielfältige Unterstützung, eure Freundschaft!

Eine Gelegenheit zur Verabschiedung wird es geben im Anschluss an die Familienmesse, die wir am 9. Dezember um 10:00 Uhr in St. Laurentius feiern. Wir wollen als Familie nicht wegziehen, aber aus den dienstlichen Bezügen verabschiede ich mich hiermit. Daher an dieser Stelle in großer Dankbarkeit und Verbundenheit Adieda – oder wie wir Gotteskinder sagen: Adieu!

Wolfgang Oellers

Neuer Kirchenmusiker Frank Hecht

Kirchenmusiker Frank Hecht

Wir freuen uns Herrn Frank Hecht ab dem 1. November 2018 als neuen Mitarbeiter im Bereich der Kirchenmusik in unserer GdG Aachen Nord-West vorstellen zu dürfen.

Er wird hauptsächlich die Gottesdienste der Pfarreien des Südflügels unserer GdG St. Konrad mit St. Philipp Neri, St. Sebastian und St. Peter/Orsbach musikalisch begleiten. Ab Dezember wird er auch den Chor von St. Peter leiten. Zusätzlich ist er samstags kontinuierlich zum Vorabendgottesdienst um 18:00 Uhr in St. Laurentius eingesetzt. Um auch über die Kirchenmusik eine gute Vernetzung der Pfarrgemeinden untereinander zu fördern, begleitet Gregor Jeub weiterhin die Vorabendmessen im Südteil unserer GdG.

Mit Herrn Hecht können wir so, in guter Absprache mit den Kirchenmusikern Angelo Scholly und Gregor Jeub, die Qualität der Kirchenmusik in allen Pfarreien unserer GdG gesichert wissen.

Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm alles Gute und viel Freude in seinem neuen Dienst!

Gregor Jeub, GdG-Musiker

Top-Themen-Archiv