• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Save me - Worum geht`s?

Save Me

Save me setzt sich dafür ein, Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen, ohne dass diese auf eigene Faust den gefährlichen Weg nach Europa wagen müssen. Viele Flüchtlinge sitzen in provisorischen Lagern oder ausweglosen Situationen außerhalb ihrer Heimatländer, meist in Nachbarstaaten, fest. Save me hat auf Bundesebene erreicht, dass Deutschland bis 2014 jährlich 300 dieser besonders schutzbedürftigen Flüchtlinge aufnimmt. Inzwischen haben die Innenminister der Bundesländer vereinbart, diese Flüchtlingsaufnahme auch darüber hinaus fortzuführen. Wir fordern die Aufnahme von deutlich mehr schutzbedürftigen Menschen als bisher und bessere Rechte für sie, zum Beispiel die freie Wohnortwahl.

Lokalpolitisch haben über 50 lokale Save me Initiativen ihre Städte und Gemeinden davon überzeugt, sich per Ratsbeschluss zur Aufnahme von Flüchtlingen bereit zu erklären. Mehr als 9.000 Paten und Patinnen unterstützen Save me und stehen zum Teil sogar bereit, die Flüchtlinge nach ihrer Ankunft praktisch zu unterstützen. Auch Aachen hat bereits eine solche Arbeitsgruppe.

Unsere Ziele
  • Mehr Flüchtlinge in Deutschland neu ansiedeln (sogen. Resettlement)
  • Die Rechte der aufgenommen Flüchtlinge stärken
  • Eine neue Willkommensstruktur für Flüchtlinge schaffen