• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Pfarrgemeinde
St. Peter Aachen-Orsbach

Herzlich willkommen bei unserer aktiven und engagierten Gemeinde im schönen Orsbach.

Sie haben hier Gelegenheit, St. Peter mit seinen zahlreichen Facetten kennenzulernen. Sie erhalten Informationen zu Geschichte und Entwicklung unserer Pfarre, ebenso über Veranstaltungen und Aktivitäten, die auch und vor allem möglich werden im Austausch mit den Vereinen und einzelnen Gruppierungen. Nur ein paar Mausklicks weiter und Sie wissen mehr…

Top-Themen-Übersicht

Was wollen Sie?

Wahl

Wenn Sie wollen,
dass in unseren Gemeinden wieder alles so wird, wie es früher war,
dann kochen Sie sich bitte einen Kamillentee,
geben zur Linderung des Nostalgieschmerzes einen Schuss Rum hinein,
legen sich auf Ihr Sofa
und träumen von der schönen Vergangenheit, die wir erlebt haben.
Manchmal darf man auch rückwärts träumen.

Wenn Sie wollen,
dass es in unseren drei Gemeinden auch in Zukunft lebendig zugeht;
dass Ihre Gemeinde im Verbund mit den anderen ihr Gesicht behält;
dass Menschen aus dem normalen Leben mitbestimmen, was passiert;
dass Ehrenamtliche gleichberechtigt mit Hauptamtlichen entscheiden;
dass Priester und Laien miteinander die Gemeinden leiten -
dann gehen Sie bitte am 11./12. November zur Wahl!

Sie wählen Frauen und Männer für den Pfarreirat, der Ihre Gemeinde vertritt.
Sie wählen Frauen und Männer für den GdG-Rat, der die verschiedenen Gemeinden zusammenhält.
Sie wählen Frauen und Männer für die Gemeindeleitung, die die verbindlichen Entscheidungen mit den Hauptamtlichen herbeiführen.
Manchmal muss man auch vorwärts träumen.
Deshalb gehen Sie bitte zur Wahl.

Für die Gemeindeleitung
J. Voß

Leitgedanken-Archiv

Ergebnis der Wahl zum GdG-Rat und den Gemeindeleitungen

Wahlplakat des Bistums zur Wahl 2017

In den GdG-Rat der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest wurden am 11. und 12. November 2017 gewählt:

GdG-Rat
  • Mechthild Bergedieck (St. Martinus)
  • Cordula Borgmann (St. Sebastian)
  • Peter Bücker (St. Heinrich)
  • Martin Elixmann (St. Konrad)
  • Birgit Fenneker (St. Konrad)
  • Robert Feron (St. Peter)
  • Christiane Jürgens (St. Heinrich)
  • Dr. Dagmar Monteiro-Pai (St. Laurentius)
  • Dr. Herbert Pichler (St. Laurentius)
  • Norbert Schaad (St. Peter)
  • Katja Thöneböhn (St. Sebastian)
  • Martin Wüller (St. Martinus)

Außer den Gewählten sind hauptamtliche pastorale Mitarbeiterinnen der GdG Aachen-Nordwest (Past.ref. Nobert Franzen – Gem.ref. Gerlinde Lohmann - Gem.ref. Michael Loogen – Gem.ref. Wolfgang Oellers - Pfr. Bernd Schmitz - Sr. Irmtraud Thurn - Pfr. Josef Voß) sowie ein Vertreter des Kirchengemeindeverbandes Aachen-Nordwest Mitglieder des GdG-Rates.

In den drei Süd-Pfarreien sind die ehren- und hauptamtlichen Mitglieder des GdG-Rates aus St. Konrad, St. Peter und St. Sebastian gleichzeitig Mitglieder im neuen Leitungsgremium, dem Koordinierungskreis. Weitere Mitglieder sind die/der Vertreter/-innen der drei Kirchenvorstände - Marion Grande (KV St. Sebastian) - Günter Hütten (KV St. Peter) - Brigitte Pankert (KV St. Konrad) – sowie der Pfarradministrator, Pfr. Josef Voß.

In den drei Nord-Pfarreien sind die ehren- und hauptamtlichen des GdG-Rates aus St. Heinrich, St. Laurentius und St. Martinus gleichzeitig Mitglieder der Gemeindeleitung. Hinzu kommen die beiden Kirchenmusiker, Gregor Jeub und Angelo Scholly.

Pfarreirat St. Peter

In den Pfarreirat St. Peter wurden gewählt:

  • Norbert Schaad
  • Robert Feron
  • Paul Geerkens
  • Ralf Ehlert

Den gewählten Damen und Herren gilt ein herzlicher Glückwunsch – und der Wunsch, dass sich für sie aus dieser Wahl eine erfüllende Aufgabe in unserer GdG und für unsere GdG ergibt.

Die Veröffentlichung des Wahlergebnisses an dieser Stelle erfolgt unter dem Vorbehalt, dass bis zum 26.11.2017 kein Einspruch gegen das Wahlergebnis eingelegt wird. Das endgültige Wahlergebnis wird nach dem 26.11.2017 veröffentlicht.

Ein Dank geht auch an alle, die die Wahlen vorbereitet und durchgeführt haben.

Alle Wahlergenisse der GdG Aachen-Nordwest vom 12.11.2017

Firmung 2018

Firmung

Im November 2018 besteht in den 6 Pfarreien unserer GdG wieder die Gelegenheit, das Sakrament der Firmung zu empfangen. Hierzu werden Anfang des kommenden Jahres alle Jugendlichen persönlich angeschrieben, die zwischen dem 1.7.2001 und dem 31.8.2002 geboren sind.

Wer bereits älter ist, aber noch nicht gefrmt wurde, kann dies bei dieser Gelegenheit gerne nachholen! Für die Firmvorbereitung brauchen wir wieder Gemeindemitglieder, die bereit sind, mit den Jugendlichen über unseren Glauben ins Gespräch zu kommen. Das Engagement ist zeitlich befristet und ein Theologiestudium ist nicht erforderlich. Über die Details der Firmvorbereitung berichten wir in der Januar Ausgabe des DreiKlang. Für Rückfragen und Angebote steht Wolfgang Oellers gerne zur Verfügung.

Pfr. Bernd Schmitz und Wolfgang Oellers

Top-Themen-Archiv