• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienst zum 3. Sonntag im Jahreskreis (Podcast)

Hören Sie den Gottesdienst zum 3. Sonntag im Jahreskreis:

 
Fischer

Begrüßung

Herzlich willkommen sagen wir Ihnen und Euch, die wir über den Podcast verbunden sind. Wir hören und teilen miteinander das Wort Gottes.

Vor etwa 1 ½ Jahren hat Papst Franziskus den dritten Sonntag im Jahreskreis, den heutigen Sonntag, zum „Sonntag des Wortes Gottes” erklärt. Damit unterstreicht er die große Bedeutung von Gottes Wort – in unserer Zeit.

Wir beginnen unsere Feier und sprechen:
Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Lied

Gotteslob 450: Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht

Gebet

Gott, die Zeit ist erfüllt.
Dein Reich ist nahe.
Wir sehnen uns nach einer anderen, neuen Welt.
Hole uns ab, rufe uns auf den Wegin deiner Nachfolge.
Mit dir sind wir unterwegs.
Im Namen Jesu, deines Sohnes, und
in der Kraft deines Geistes. Amen

vor dem
Evangelium

Jesus ist das lebendige Wort.
Er ist in unserer Mitte
im Wort der Heiligen Schrift.
Öffnen wir uns für seine Botschaft.

Evangelium

Markus-Evangelium 1, 14-20

Impuls

Menschenfischer sind Fischer, die nicht ihr eigenes Netz auswerfen; sie sind im Auftrag eines Größeren unterwegs.

Lied

Gotteslob 456: Herr, du bist mein Leben

Fürbitten

Heute, am Sonntag des Wortes Gottes, bitten wir:

Öffne unsere Ohren und unser Herz für deine frohmachende Botschaft.

Gib uns deine gerechte Stimme bei Streit und Unrecht.

Mache uns heute zu deinen Menschenfischern.

Vater unser

Das Reich Gottes ist nahe. Bitten wir gemeinsam darum, dass Gottes Reich kommen möge. Und so beten wir:
Vater unser...

Gebet

Wenn das Reich Gottes nahe ist
Wenn Gottes Welt vor der Tür steht,
dann lass mich die Tür öffnen.

Gib mir ein neues Herz,
denn das alte liebt zu sehr die Gewohnheit.

Gib mir offene Augen,
denn die alten verlieren sich zu sehr in
Nebensächlichkeiten.

Gib mir wache Ohren,
denn die alten sind zu schwerhörig geworden.

Gib mir eine mutige Zunge,
denn die alte ist zu vorsichtig geworden.

Gott,
wenn du und dein Reich an meiner Tür stehen,
dann will ich Ja sagen zu dir
und mit dir gehen in eine neue Welt.

Lied

Gotteslob 794: Wir haben Gottes Spuren festgestellt

Segen

Wir bitten um Gottes Segen:
Mache uns bereit, dein Rufen zu hören
und dir vertrauend Antwort zu geben.
Mache uns bereit zum nächsten Schritt.
Dazu gebe uns Gott genügend Kraft und Mut,
der Vater, der Sohn und der heilige Geist. Amen

Entlassung

Wir wünschen Ihnen eine gute Woche mit schönen Erlebnissen, guten Begegnungen und Kraft in schweren Zeiten.