• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

KARFREITAG

Hase

Hallo,
da bin ich wieder. Frag mich mal, warum ich heute gar nicht so frech und vorlaut bin!
Sag ich dir, lies erst mal selber:

Buch
Jesus und das Kreuz

 

Hase

Jetzt bin ich ganz schön traurig.

Aber auch ganz schön wütend! Warum machen die das???

Am letzten Sonntag haben sie alle gerufen: Hosianna, seht unser König. Und heute bringen sie ihn um.

Ist jetzt alles vorbei. Ist mit dem Tod des Krone der Liebe nun die Liebe in der Welt für immer vorbei? Ist mit Jesus jetzt auch Gott gestorben?

Stimmt das gar nicht, wenn Gott sagt: Meine Liebe ist IMMER bei euch? Jetzt ist sie ja weg.

Puh, jetzt weiß ich auch nicht weiter.

Überleg mal zusammen mit deinen Eltern, welche Menschen heute wohl solche Angst haben wie Jesus vor seinem Tod. Überlegt mal zusammen, wer heute so verzweifelt ist wie Jesus an Karfreitag.

Dann seid mal ganze laaange drei Minuten still und denkt an diese Menschen.

Und dann sprecht das Gebet:

Hände zum Gebet zusammen gelegt

Gott,

dein Sohn Jesus musste leiden,

er ist am Kreuz gestorben.

Warum bloß musste ein König sterben,

der nur die Liebe wollte?

Das ist schwer zu begreifen.

Das macht traurig – auch mich.

 

Hase

Manchmal kann man nichts tun. Manchmal muss man aushalten. Vielleicht mit einem anderen Menschen zusammen aushalten. Denn wo zwei Menschen zusammen aushalten, wird es ein wenig besser. Ein Sprichwort sagt: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Ich habe da eine Idee – natürlich! Papierflieger Klicke hier

 

Note


Klicke auf die Play-Taste und du bekommst Musik auf deine Ohren:

Und nun einen Knoten in die Ohren und losgerätselt:
Fragezeichen
...klick hier

Und wenn du noch Lust hast, schau mal hier hinein:
Knopf
...klick hier

Willst du lieber selber malen? Dann drucke dir das Bild - Karfreitag / Kreuzweg - aus.
Farbstifte
Ausmalbild